Marokko

Anfang Oktober 2015 war ich mit 3 Freunden für 2 1/2 Wochen auf einer Tour durch Marokko.

Marokko, war ein neues Land auf meiner Liste. Es war KEIN Kulturtrip .. wir waren dort, um Motorrad zu fahren und wenn ging – Off-Road. Es war wieder mal ein großartiges Abenteuer mit einer fantastischen Gruppe. Ich hoffe ich kann euch ein wenig vom Alltag entführen und im Nachhinein auf diese Reise mitnehmen.

die dreckigen 4 / the dirty 4

die dreckigen 4

Die Teilnehmer (von links nach rechts):

Mein guter Freund Andi, den eifrige Leser schon von Südamerika kennen.

Ludwig (Wickerl) der Transporter und Guide. Zum sechsten Mal in Marokko, braucht kein Navi, kennt die Gegend auswendig und hat feine Strecken und Plätze im Gepäck.

Meine Wenigkeit, Jürgen.

Und ganz rechts Martin, ein guter Freund und Arbeitskollege von Andi.

Wer, NACH dem Lesen ;-), Lust aufs Mitfahren bekommt, besucht Ludwig und Andi auf http://moto2adv.com/, wo sie diese und andere Touren anbieten.

Foto Album

Teil 1

Malaga, Dug the Dog, Frauen, Mercedes, Alkohol, Marihuana, Rif Gebirge, Umweltschutz

Teil 2

Landschaft, Polizei, Off-Road, Kinder, Essen, Souvenirs, Wüste, Skorpione, Milchstraße

Teil 3

Oasen, Heavy Off-Road, Stürze, Marrakesch, Gauner

Teil 4

Zedernwälder, Märkte, Zeitprobleme

 

Route Route