Monthly Archives: März 2014

Die kurze Geschichte vom falschen 50er

In den letzten Tagen habe ich von schwimmenden Inseln, Cusco und Machu Picchu einiges gesehen. Aber darüber mehr in zwei bis drei Tagen. Hier mal die Geschichte vom falschen […]

kein McDonalds in Bolivien

„Ich steh’ am Titicaca See,
der Hintern tut vom Fahren weh.“
Bewunderer der gehobenen Literatur erkennen sofort .. Hier ist ein Poet verloren gegangen.

13.03. / 14.03.
2 Nächte in Tupiza. Es ist […]

Abschied von Argentinien

Es ist eine Weile her, dass ich mich hier gemeldet habe, deshalb wieder mal ein kleines Update. Es geht mir ausgezeichnet. Ich habe es mir gut gehen lassen in […]

nicht jeder kommt nach Hause

25.02. – 26.02.
Nachdem ich einen weiteren Regentag in Mendoza abgewartet habe, fahre ich am Mittwoch weiter. Wie sich am Nachmittag herausstellt, war das ganz gut so.

Laut Wetterbericht bleibt es […]